Vollnarkose

Neben der Sedierung (Beruhigung während der Operation) mittels Tabletten bieten wir in äußerste schwierigen Situationen die Behandlung in Vollnarkose an. Sie ist auch für Menschen mögliche die aufgrund ihrer Zahnarztangst mit anderen mitteln nicht behandelbar sind. Auch bei Kinder ist dies in besonders schwierigen Fällen möglich. In manchen Fällen werden die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen getragen. Wir informieren Sie gerne, ob es bei Ihnen der Fall ist.